Mammografie

Zusammen mit dem hochauflösenden Ultraschall ermöglicht die MR-Mammografie bei 3 Tesla eine schonende, strahlenfreie Diagnostik in nie dagewesener Qualität. Wenn bereits ein Karzinom diagnostiziert wurde, bietet uns eine MRT-Aufnahme wichtige Erkenntnisse zur Beurteilung des weiteren Therapieverlaufs. So können Zweitkarzinome gesichert werden, auch Kontrollen nach einer OP werden in unserem Institut durch die MRT Aufnahme durchgeführt.
Mit dem neuen MRT lassen sich dynamische Beckenbodenuntersuchungen besser vornehmen. Zur Abklärung der weiblichen Inkontinenz, oder allgemein gesagt einer Beckenbodenschwäche, können wir den Pressakt und das Absenken des Beckenbodens dynamisch im MRT in Echtzeitbildgebung verfolgen.


Hier nur einige Vorteile auf einen Blick:

  • Automatische Bewegungskorrekturen
  • Hochauflösende Bilder für zuverlässige Diagnosen der Mammae
  • Exakte räumliche Darstellung
  • Ergonomisch geformte Spulen für eine komfortable Lagerung
  • Entspanntere Untersuchungsatmosphäre dank MoodLight-Beleuchtung
  • Angstfreies Ambiente im Untersuchungsraum
  • Kürzere Untersuchungszeiten bei präziser bildlicher Darstellung
  • Schnellere Befundung, präzisere Diagnosen
  • Unmittelbare Auswertung der Aufnahmen
  • Höchster Komfort bei der MRT-Untersuchung: Aufgrund des Gerätedesigns können auch Patienten mit erhöhtem Körpergewicht und mit Platzangst meist problemlos untersucht werden

Aufklärungsbogen